Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.10.2016 - 

Geräuschunterdrückung auf neuem Niveau

Sennheiser stellt ANC-Headset MB 660 vor

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Mit einem Headset, welches das Beste aus den drei Welten Geräuschunterdrückung, Kommunikation und Audio verspricht, meldet sich der deutsche Hersteller zu Wort.

Die Sennheiser electronic GmbH & Co. KG aus dem niedersächsischen Wedemark-Wennebostel stellt eine Headset-Lösung vor, die mit einer dynamischen Geräuschreduzierung arbeitet. Bei der adaptiven NoiseGard ANC-Methode überwachen vier Mikrofone ständig die Umgebung auf Hintergrundgeräusche und passen den Pegel der Geräuschreduzierung unmittelbar an.

Das MB 660 UC verspricht Kommunikation auf Geschäftsniveau und erstklassige Sennheiser-Klangqualität; für maximale Produktivität in offenen Büroumgebungen und ungestörten Musikgenuss in der Freizeit.
Das MB 660 UC verspricht Kommunikation auf Geschäftsniveau und erstklassige Sennheiser-Klangqualität; für maximale Produktivität in offenen Büroumgebungen und ungestörten Musikgenuss in der Freizeit.
Foto: Sennheiser

Damit könne der Benutzer konzentrierter und produktiver sein, ohne den Kontakt zur Umgebung zu verlieren, verspricht der Hersteller. Zusammen mit dem USB-Dongle BTD 800 liefert Sennheisers MB 660 mit der SpeakFocus-Technologie dank drei digitaler Mikrofone eine außerordentlich gute Sprachqualität.

Auch in lauten Großraumbüros seien so effektive Anrufe möglich, da der Gesprächspartner wie auch der Nutzer mithilfe beider Technologien besser verstanden werden. Die Headset-Serie MB 660 UC ist für die gängigen UC-Plattformen konzipiert, speziell für Microsoft Skype zertifiziert ist die Version MB 660 MS.

Doch nicht nur die Business-Funktionen sind optimiert, auch die Wiedergabe von Audio-Dateien soll verwöhnten Ohren genügen. So ist mittels aptX-Technik in gewohnt hochwertiger Sennheiser-Qualität auch für die Entspannung beim Streaming während des Jobs gesorgt. Spezielle Klangprofile und Soundeffekte können mit CapTune personalisiert werden, um ein individuelles Klangbild einzustellen und zu speichern.

Weiter Fakten wie Bluetooth 4.2, NFC-Funktion und Audio-Betrieb selbst bei leerem Akku, der mit voller Ladung Laufzeiten von bis zu 30 Stunden Gespräch und 15 Tage bei Standby-Betrieb bietet, sollten nicht unerwähnt bleiben. Ebenso wenig der Preis, der mit rund 500 Euro für das UC- wie auch für das Skype-Modell zu Buche schlägt. (KEW)

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!