Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.02.1994

Sequent denkt an massive Parallelitaet

MUENCHEN (CW) - Die Sequent Computer Systems Inc. denkt offensichtlich daran, mit massiv-parallelen Systemen gegen Unternehmen wie ICL, NCR oder Unisys anzutreten.

Der Spezialist fuer Multiprozessor-Rechner scheint aber nach Meldungen des Brancheninformationsdienstes "Computergram" noch nicht so weit zu sein, endgueltige Aussagen zu der neuen Architekturausrichtung zu machen. Klar ist nur, dass spaetestens bei 32 CPUs das Ende der Fahnenstange bei den bisherigen Rechnern der Symmetry-Serie erreicht zu sein scheint.

Bislang offeriert Sequent Kunden, die dringend auf groesstmoegliche Ausbauoptionen angewiesen sind, lediglich den Ausweg, einzelne Rechnersysteme ueber Glasfaserverbindungen zu sogenannten Cluster- Verbuenden zu verknuepfen.

Moeglicherweise noch dieses Jahr will Sequent eine Ankuendigung bezueglich eines massiv-parallelen Rechners machen.