Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.03.1994

Server fuer symmetrisches Multiprocessing Paralleltechnik von Informix laeuft auf Servern von Sequent

MENLO PARK (IDG) - Die Informix Software Inc. wird in der kommenden Woche ihr erstes Datenbanksystem fuer die parallele Verarbeitung freigeben.

Der "Online Dynamic Server", Version 7.0, laeuft zunaechst auf der SMP-Architektur von Sequent-Rechnern (Symmetric Multiprocessing). In sechs Monaten sollen weitere Plattformen folgen. Das Parallelisieren von Datenbankabfragen verspricht eine zehn- bis dreissigmal hoehere Performance als herkoemmliche Techniken. Grundlage der Parallelverarbeitung bildet die "Dynamic Scalable Architecture" (DSA), die im Datenbankkern angesiedelt ist. Diese Technik basiert auf einem Multithreading-Ansatz, so dass laut Hersteller durch eine simultane Verarbeitung die Hardware ohne Zwischenschritte ausgenutzt werden kann. Um eine bestehende Anwendung auf DSA laufen zu lassen, sei keine Um- oder Neuprogrammierung notwendig.