Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.11.2000

Server für Thin-Clients

MÜNCHEN (CW) - Thin-Client-Spezialist GTS-Gral stellt mit dem "Forcenter 460" einen neuen Server vor, der sich speziell für den Einsatz mit Windows 2000 beziehungsweise Windows Terminal Server und Citrix Metaframe eignen soll. Die Rechner arbeiten mit bis zu vier auf 800 Megahertz getakteten Pentium-III-Xeon-CPUs und bis zu 16 GB Hauptspeicher. Über einen Raid-Controller lassen sich fünf Festplatten in den Server einsetzen, die im laufenden Betrieb ausgewechselt werden können. Die Server sind als Rackmount- oder Minitower-Variante zu haben. Laut Hersteller ist das System für 120 Benutzer ausgelegt, die gleichzeitig mit Standardanwendungen auf einer Windows-2000- oder Windows-Terminal-Server-Plattform arbeiten. Dieses Computing-Modell, das auf dem Konzept zentraler Server basiert, soll Anwendern Vorteile bei Sicherheit und Administration bieten, da nur die Bildschirminhalte an die Benutzer übermittelt werden. Andererseits müssen die Server entsprechend zuverlässig dimensioniert sein, da ein Ausfall sofort eine ganze Reihe von Mitarbeitern zur Untätigkeit verdammt.