Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.06.1995

Server leitet Management von Formularen

RATINGEN (CW) - Die TSG Tracker Software, Ratingen, kuendigt die Auslieferung einer weiteren Ausfuehrung der plattformuebergreifenden Formularsoftware "Jet Form" an. Neben den Modulen "Design" und "Filler" ist jetzt auch der "JetForm Server" in der aktuellen Version 4.0 lieferbar.

Der Server uebernimmt zentral gesteuerte Aufgaben des Workflow-, Druck- und Faxmanagements von elektronischen Formularen in Netzwerkumgebungen. Dabei besteht das Paket Anbieterangaben zufolge aus einer Basissoftware und drei optionalen Managermodulen. Der Server ermoeglicht das Einbinden von Daten aus beliebigen Client-Anwendungen in Formulare.

Diese Daten koennen beispielsweise aus einer Datenbank, DOS- Applikation, Mainframe-Anwendung oder vom programmeigenen Filler stammen. Mehrfachauftraege wie das Einbinden in mehrere unterschiedliche Formulare oder das Ausdrucken ueber verschiedene Drucker sind moeglich. Individuelle Anpassungen lassen sich ueber Application Programming Interfaces (API) des Application Developer's Toolkit bewerkstelligen.

Die Basissoftware des JetForm-Servers verwaltet die Druckauftraege im LAN. Zudem koennen Anwender Formulare und Daten via E-Mail von Aussenstellen an den JetForm Server schicken. Jet Form Server 4.0 kostet in der Basisversion rund 3400 Mark und dient in der kleinsten Version zum Verwalten von fuenf Arbeitsplaetzen. Ein Modul fuer zentrale Berechnungs- und Kalkulationsaufgaben ist laut TSG derzeit in Vorbereitung.