Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Service-Center fuer Netware-Probleme geplant Novell sucht 100 Partner fuer den User-Support in Deutschland

14.01.1994

DUESSELDORF (pi) - Zur Sicherstellung des technischen Supports im Bereich Corporate Networking hat die Duesseldorfer Novell-Zentrale ein Aktionsprogramm zur Autorisierung von Supportzentren (Novell Authorized Service Center = NASCs) ins Leben gerufen.

Mit dem NASC-Programm wendet sich die Netware-Company an Unternehmen, die sich auf den Netzwerksupport spezialisiert haben und kuenftig den Usern vor Ort bei Problemen mit Netware- Installationen helfen wollen. Europaweit suchen die Netzwerker aus Provo 500 NASCs, davon 100 in Deutschland.

Fuer den Anwender besteht, wie es bei Novell heisst, der Vorteil des NASC-Programms darin, dass er qualifizierte Supportanbieter, die ihm bei Entwurf, Installation, Instandhaltung und Erweiterung der Netze helfen, leichter findet. Um den Bekanntheitsgrad der oertlichen NASCs zu foerdern, will Novell den Partnern mit Marketing-Massnahmen unter die Arme greifen. Unter anderem veroeffentlicht die Netware-Company dazu kuenftig ein Verzeichnis aller NASCs.

Unternehmen, die sich fuer das NASC-Programm qualifizieren wollen, muessen mindestens zwei Certified Netware Engineers (CNE) beschaeftigen, ab 1. April 1994 steigt die Zahl auf drei. Von diesen muss mindestens einer einen Netware 4.X-Kurs absolviert haben und ein weiterer Enterprise CNE (ECNE) sein. Zusaetzlich hat das Unternehmen seine Dienstleistungen sowohl per Hotline als auch direkt vor Ort anzubieten und ein Supportlabor zu unterhalten. Darueber hinaus darf die Reaktionszeit auf eine Anwenderanfrage zwei Stunden nicht ueberschreiten.

Im Gegenzug erhalten die Vertragspartner volle Unterstuetzung durch Novells European Support Center (ESC) und werden via Compuserve und Internet mit den neuesten Updates, den Novell-Patches zur Fehlerbehebung in den bereits ausgelieferten Paketen sowie mit Produktinformationen versorgt.