Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

SATIRE


02.04.1993 - 

Service ist, wenn man trotzdem ...

Neulich traf Trauerwein an seiner Haustankstelle einen Spezi, der bei einem DV-Hersteller als Marketing-Spezialist beschaeftigt ist. "Wir fahren jetzt voll auf Service ab", legte der los, "Hardware und Software sind doch nur noch Peanuts." Damit sollten sich die dummen Konkurrenten herumschlagen. Und ueberhaupt ...! Sebastian mochte in dieses Thema nicht einsteigen. "Bis die Tage", gab unser Service-Fetischist den Versuch einer Gespraechsfortfuehrung auf, um sich an den Tankwart zu wenden: "Noch zwei Flaschen Bier, alkoholfrei (nachtraeglich eingefuegt, Anm. d. Red.), und die Autowoche." Der Tankwart blickte ihm nach und sinnierte: "Vielleicht keine bloede Idee, nur noch Service zu bieten. Sollen doch die anderen Benzin und Autozubehoer verkaufen." Trauerwein erinnerte das an eine Ford-Fernsehwerbung, die Noch- nicht-Mondeo-Fahrer in unsichtbaren Autos zeigt. Was mussten die Produzenten dieser Autos tun, um Service-Umsaetze zu generieren? Vor dem Overall-Mann wollte er seinen Spezi nicht blossstellen: War doch ausgemachter Quatsch, dieses Service-only-Gerede. Benzin ist Benzin, Schnaps ist Schnaps. Trauerwein beglich schweigend die Tankrechnung und nahm noch eine Packung Peanuts mit. Klasse Service!