Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.11.1998 - 

Speicheranalyse inbegriffen

Service Pack 4 für NT

ATLANTA (IDG) - Während Windows 2000 (Windows NT 5.0) offenbar erst im nächsten Jahrtausend erscheinen wird, bringt Microsoft ein Service Pack für die Version 4.0 des Betriebssystems auf den Markt.

Nach Angaben von Ed Muth, Windows NT Program Manager, handelt es sich bei SP4 um die "bislang zuverlässigste Version von NT". Während der 18monatigen Entwicklung von SP4 habe Microsoft Tests auf rund 2000 NT-Maschinen betrieben, um die mit dem originalen Release auftretenden Abstürze zu analysieren. Neben neuen Patches enthält SP4 ein Set an Tools wie Kernel-Debugging-Erweiterungen und eine Speicheranalyse des Kernels, das Administratoren die Diagnose von Problemen erleichtern soll.

Darüber hinaus sind Jahr-2000-Fixes und Patches für Microsofts "Transaction Server", "Message Queue Server", "Internet Information Server" 4.0 und "Certificate Server" enthalten. Das SP4 kann kostenlos über Microsofts Web-Seite heruntergeladen werden.