Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.09.2006

Servicesoftware prämiert

Das Fraunhofer-Institut hat den Systemhausverband Compass Gruppe für die selbst entwickelte Dienstleistungssoftware "ITSM" mit dem "Deutschen Service-Preis 2006" ausgezeichnet.

Die prämierte Software nennt sich "IT-Service Management" (ITSM) und ermöglicht Systemhäusern, Kunden per Web das eigene Serviceangebot für ein angefragtes Projekt zu präsentieren. ITSM beinhaltet eine Liste mit über 300 Dienstleistungen, aus denen die Anwender einen Servicekatalog erstellen können. Die Preise legen die anbietenden Unternehmen dabei selbst fest. Zudem ist Platz für Firmenlogos, Referenzkundenlisten sowie weitere Informationen.

Wie Compass bekannt gibt, seien die eigenen Mitgliedsunternehmen regelmäßig in der Lage gewesen, mit dem Tool neun von zehn Kundenanforderungen zu erfassen. Die Compass Gruppe will ITSM, das auch Nichtmitglieder gegen Gebühr nutzen können, zügig weiterentwickeln: Geplant sind beispielsweiseProjektmanage-mentformulare, Ablaufpläne und Finanzierungspläne.

Dazu Martin Schmid vom Compass-Mitglied SCC, der beim Programmieren mitgewirkt hat: "Lösungen von der Stange sind nicht mehr gefragt. Der Kunde verlangt eine leistungsstarke, in- dividuell zugeschnittene und zudem noch kostengünstige EDV-Konfiguration".

Alexander Roth