Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.03.1990 - 

Systemlösung für Handel und Banken

Sesime bietet Programme für bargeldlosen Zahlungsverkehr

ESCHBORN (pi) - Die Eschborner Sesime Deutschland GmbH liefert mit dem Software-Paket von Shared Financial Systems, Dallas, ein Konzept für die Steuerung von "Electronic Funds Transfer"/ Point of Sales-Netzwerken (POS).

Als Herzstück des modularen Systems bezeichnet das Unternehmen die Komponente "ON/2". Das Spektrum der Anwendungsmöglichkeiten reicht vom Einsatz als "Front-end"-Lösung zur arbeitsteiligen Verarbeitung mit dem Zentralrechner über die Funktion als Netzwerkknoten zur Zusammenarbeit mit internationalen Autorisierungssystemen bis hin zur "Stand-alone"-Anwendung für Anwender mit eigener Kartenausgabe.

Ergänzend dazu ist über die Gesellschaft das modulare Warenwirtschafts-Informationssystem "StoreNet/2" vom gleichen Hersteller verfügbar. Die Module steuern die Kommunikation verschiedener Peripheriegeräte und Terminals zwischen Filialen und Zentrale.

Sämtliche Module von "ON/2" und "StoreNet/2" lassen sich zu einem geschlossenen System zusammenfügen. Der Einsatz erfolgt auf Rechnern der Stratus-Familie oder IBM S/88. Die Komponenten unterstützen gängige Terminals, Geldausgabeautomaten sowie elektronische Kassen und Zapfsäulen. +