Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.04.1999 - 

Irix-Lösungen sollen Kosten sparen

SGI schnürt Pakete für Internet-Service-Provider

MÜNCHEN (pi) - SGI (früher Silicon Graphics) hat eine Reihe von Lösungen für Internet-Diensteanbieter vorgestellt. Zu den hauseigenen Irix-Servern packt die Firma Internet-Software namhafter Partnerunternehmen wie Intershop.

Laut SGI ist die hauseigene Hard- und Softwareplattform leistungsstark genug, um eine hohe Zahl von Kunden pro Server zu verwalten. Damit soll den Internet-Diensteanbietern geholfen werden, Kosten einzusparen. Das SGI-Angebot umfaßt verschiedene Pakete mit optimierten Lösungen. Eine Basisausstattung beinhaltet Web-, Mail- und Proxy-Server. Die erweiterten Leistungen unterteilt das Unternehmen in vier Bereiche: E-Commerce, Virtual Private Networks, Media Streaming und Anzeigenverwaltung. Von SGI selbst stammen Server-Hardware und -Betriebssystem. Bei den Anwendungen ist der Hersteller Partnerschaften zu bekannten Unternehmen eingegangen.

Mit dem E-Commerce-Partner Intershop hat SGI bereits eine komplette Lösung für den Schweizer Telko-Anbieter Swisscom erstellt. VPN-Angebote entstehen in Zusammenarbeit mit ODS Networks. In Sachen Streaming-Technologie kooperiert der Server-Hersteller mit Real Networks. Neben den Real-Video- und Real-Audio-Formaten bietet SGI aber auch das Streaming von MPEG-1- und -2-Filmen an. Softwarepartner für Online-Anzeigenwerbung ist Real Media mit "Open-Adstream".