Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.04.2002 - 

Migrationsangebot

SGI umwirbt HP- und Compaq-Kunden

MÜNCHEN (CW) - SGI offeriert Anwendern von Compaqs Alpha- und HPs PA-Risc-Systemen ein Sonderangebot. Sie können ihre Rechner in Zahlung geben, wenn sie SGIs Mips-basierende "Origin"-Server kaufen. Ferner erhalten sie beim Wechsel von VMS und den Unix-Derivaten True 64 (Compaq) beziehungsweise HP-UX auf SGIs Variante Irix Migrationshilfen.

SGI setzt darauf, dass es auf beiden Seiten Anwender gibt, die wechselwillig sind, weil Compaq und HP bisherige Rechnerlinien auslaufen lassen. So stellt Compaq die Reihe Alpha-basierender Rechner ein, während sich HP von den hauseigenen PA-Risc-Prozessoren verabschiedet. Beide Firmen werden künftig Intels 64-Bit-CPUs verwenden. Mit dem Merger von HP und Compaq dürfte nach Ansicht von SGI das alte DEC-Betriebssystem VMS tot sein, und auch um die Perspektiven von True 64 sei es nicht gut bestellt. (ls)