Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.04.1985

SGS bietet SG3524-Chip an

MÜNCHEN (pi) - Auf einem Chip untergebracht hat jetzt SGS sämtliche Funktionen, die für den Bau von stabilisierten Stromversorgungen, Wechselrichtern und getasteten Netzteilen erforderlich sind.

Der wahlweise in einem 16-Pin-Dip-Gehäuse oder einem Small-Outline-Gehäuse lieferbare SG3524-Modulator IC umfaßt Herstellerangaben zufolge unter anderem eine On-Chip-Bezugsschaltung, einen Fehlerverstärker, einen programmierbaren Oszillator, ein Impulssteuer-Flip-Flop und zwei unbelegte Ausgangstransistoren. Der SG3524 sei bestimmt für getastete Netzteile, transformatorgekoppelte Gleichspannungswandler, transformatorlose Spannungsverdoppler und Polaritätskonverter.

Informationen: Horst Wanka bei SGS, Postfach 1180, 8018 Grafing bei München, Tel.: 08092/690.