Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.03.1992 - 

Speicherresidente Software für DOS-Rechner

Shamrock realisiert neue Emulation für ISDN-Karten

MÜNCHEN (pi) - Shamrock Software aus München hat eine Modem-Emulation auf Programmbasis für ISDN-Karten entwickelt. Die Neuerung ermöglicht es gängiger Kommunikationssoftware, die den INT-14H-Standard unterstützt, einen ISDN-Anschluß zu verwenden.

Die vom jeweiligen Programm eingestellte Baud-Rate wird ignoriert, da die ISDN-Modem-Emulation laut Anbieter stets die maximal mögliche Übertragungsgeschwindigkeit zuläßt. Dabei könnten auch alle gängigen Schnittstellen-Leitungen emuliert werden.

Außerdem versteht das neue Shamrock-Produkt zahlreiche von Hayes-kompatiblen Modems her bekannten Befehle. Beispielsweise kann man mit ATD eine ISDN-Nummer wählen oder mit ATSO = 1 die Annahme eingehender Anrufe aktivieren .

Shamrock bietet die Modem-Emulation für 298 Mark je Arbeitsplatz an. Die Software ist speicherresident, läuft auf allen MS-DOS-Rechnern und belegt weniger als fünf KB.