Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.05.1992

Sharp kauft Flash-Technik der Intel Corp.

HAMBURG (vwd) - Auch Sharp springt auf den Flash-Memory-Zug auf. Wie die Hamburger Sharp Electronics (Europe) GmbH mitteilt, will der japanische Konzern gemeinsam mit der Intel Corp. neue Generationen der elektronischen Speicher mit nicht-flüchtigem Inhalt entwickeln sowie herstellen, und zwar in Submikron-Bauweise auf der Basis von 8-Zoll-Wafern.

Ein jüngst geschlossener Vertrag sieht vor, daß Sharp von Intel Flash-Speicher auf OEM-Basis erhält, solche aber auch selbst in Lizenz - wiederum für Intel - produziert. Flash-Memories kommen ohne mechanische Bauteile aus und verbrauchen daher weniger Strom als magnetische Plattenspeicher. Sie sind jedoch noch wesentlich teurer.

Gleichwohl prognostiziert das Marktforschungsunternehmen Dataquest bis 1995 eine Marktausweitung von derzeit 130 Millionen Dollar auf 1,5 Milliarden Dollar.