Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.01.1992

Sharp scannt und druckt in Farbe

TOKIO (IDG) - Sowohl einen Farbscanner als auch einen Thermodrucker für Macintosh-Computer stellt die Sharp Corp. vor.

Der Farbscanner "JX-320-M" kann Vorlagen bis zur DIN-A4-Größe verarbeiten und löst dabei 600 Punkte pro Zoll auf.

Der "JX-700" -Thermodrucker ist für die gleiche Verarbeitungsgröße ausgelegt und soll nach Unternehmensangaben die Qualität von fotografischen Wiedergaben in 256 Farbtönen erreichen.

Beide Peripheriegeräte besitzen eine SCSI-Schnittstelle, sind somit für schnellen Datentransfer ausgelegt. Sharp liefert den Scanner darüber hinaus mit Macintosh-Hilfssoftware und Treibern für die Adobe-Photobearbeitungs-Software "Photoshop".