Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.03.1987 - 

Übertragungsfehler sollen minimiert werden:

Sherlock Holmes für Datenkommunikation

Für den Bereich der Datenfernübertragung bot die Dr. Neuhaus Mikroelektronik aus Hamburg zwei neue Produkte auf der CeBIT '87 an, die dem Anwender mehr Komfort bei der Kommunikation bringen sollen.

Die Fehlermöglichkeiten bei der Übertragung minimiert der von Neuhaus vertriebene Schnittstellen-Analysator "Lucky" - vom Anbieter "Sherlock Holmes der Datenkommunikation" bezeichnet. Lucky soll jeden Übertragungsfehler aufdecken, ob es nun an der Hardware oder an der Software liegt. In einem neuen Kleid zeigte sich das intelligente Modem "Smarty", das derzeit bereits bei der Übertragung von Wetterdaten sowie von Forschungsergebnissen eingesetzt wird.

Des weiteren stellte die zur Neuhaus Gruppe gehörende MikroGraf GmbH in Hannover ein neues Desktop-Publishing-System vor, das den gesamten Anwendungsbereich der technisch-wissenschaftlichen Texterstellung einschließlich Verarbeitung von Zeichnungen abdecken soll.

Informationen: Dr. Neuhaus Mikroelektronik KGaA, Haldenstieg 3, 2000 Hamburg 61