Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.03.2007

Shit happens. Trotzdem:Sorry!

Chefredaktion Tel.: 089 36086-388 Fax: 089 36086-389 E-Mail: dsicking@channelpartner.de

Bundeskanzleramt Bundeskanzlerin Angela Merkel Willy-Brandt-Straße 1 10557 Berlin

München, 05.03.2007

Sehr geehrte Frau Merkel,

wer wüsste es besser als Sie: Wer viel arbeitet, macht Fehler. Jetzt hat es uns erwischt.

In unserer letzten Ausgabe veröffentlichten wir auf der Seite 3 einen Artikel über eine besondere Charity-Aktion, die wir auf der CeBIT durchführen. Wir sammeln bei den Ausstellern Werbegeschenke und werden im Anschluss an die Messe unsere Beute zugunsten der Kinderhilfestiftung Frankfurt versteigern.

In der Branche nennt man diese Leute, die auf den Messen von Stand zu Stand pilgern und "Haben Sie Werbegeschenke?" fragen, "Beutelratten". Das ist nicht despektierlich gemeint, die heißen einfach nur so. Bei der Bebilderung des Beitrags ist es zu einer bedauernswerten Verwechslung gekommen.

Es sollte nämlich nicht dieses Bild veröffentlicht werden: sondern dieses:

Hier der Vollständigkeit halber noch einmal die Original-Bild-Unterzeile: "Messen wie die CeBIT sind bekanntlich das Eldorado für alle Sammler von Werbegeschenken (in der Fachsprache ,Beutelratten‘)."

Naja, Sie wissen ja: Wenn etwas schief gehen kann, dann geht es auch schief (Murphys Law).

Sehr geehrte Frau Merkel, ich möchte mich von ganzem Herzen für dieses Missgeschick bei Ihnen entschuldigen. Damit verbinden möchte ich die Einladung, uns an unserem CeBIT-Stand in Halle 25, K110, zu besuchen. Gerne auch privat.

Mit freundlichen Grüßen

Damian Sicking