Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.04.1979 - 

Hengstler:

Sicher Erfassen

ALDINGEN (pi ) - Ein intelligentes Eingabe-Terminal und eine Zutrittssicherung durch doppelte Codierung präsentiert die Hengstler KG in Hannover.

Das Eingabeterminal für variable Daten ist über eine V 24-Linienstrom- oder "Hengstler-Standard" serielle Sende-/ Empfangs-Schnittstelle für den Online-Anschluß an eine Zentraleinheit vorgesehen. Das Terminal ermöglicht die Erfassung von Betriebsdaten wie etwa Daten für Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Auftragsverfolgung und Nachkalkulation. Außerdem ist normale Zeiterfassung ermöglicht. Die Eingabe von Daten erfolgt über eine numerische Tastatur, eine Funktionstastatur, einen Badge-Leser oder einen optionellen Lochkarten-Leser. Die Daten werden im Terminal gespeichert und können hier überprüft und korrigiert werden, bevor sie als Datensatz zur Zentraleinheit gesendet werden. Der Datensatz wird vom Terminal mit einer Terminal-Nummer und Kennungen versehen. Das Terminal besitzt eine 32stellige alphanumerische Anzeige. Dort erscheinen Führungstexte für den Bediener und Fehlermeldungen bei Fehlbedienung. Außerdem werden alle Bedienereingaben dort als Echo angezeigt.

Mit der doppelten Codierung wird eine besondere Zutrittssicherung erreicht. Sie besteht aus einer codierten Ausweiskarte und der Eingabe eines vierstelligen Codes über die im System eingebaute Tastatur. Mit ACCOS 78 können nachträglich überall dort, wo schon Hengstler-Zeiterfassungssysteme im Einsatz sind, die verschiedensten Räume abgesichert werden, wie EDV-Räume, Chefbüros, Labors, Schaltzentralen, Tresorräume.

Informationen: J. Hengstler KG, Postfach 90, 7209 Aldingen 1, CeBIT-Nord (Halle 1), Stand C-7007