Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.10.1983 - 

Zerstörung von Daten nimmt zu:

Sicherheit für DOS/VS

WEITERSTADT (pi) - Den Einstieg in den Datensicherheitsbereich versucht die Computer Associates GmbH aus Weiterstadt mit ihrem Security-System "CA-Sentinel". Das Paket für Online- und Batch-Verarbeitung in DOS/VSE-Umgebung soll Daten vor willkürlicher oder versehentlicher Zerstörung schützen.

Die Software bietet die Online-Pflege für CICS/VS, CMS oder ICCF. Neben Auswertungen geschützter Resourcen stehen dem CICS/VS-Anwender nach Angaben des Anbieters Berichte über Transaktionen, Dateien, Sätze, Transient Data oder Tempory Storage zur Verfügung. Das System erweitert den Schutz in Batch-Partitions für Programme, Dateien und DOS/VSE-Systembibliotheken.

Unberechtigte Zugriffe und erfolglose Logon-Versuche werden in einer Protokolldatei aufgezeichnet, die online und als Report abgerufen werden kann. Zusätzlich wird das Terminal in außergewöhnlichen Situationen deaktiviert. Paßwörter für die Benutzer des Systems können mit einem Verfallsdatum versehen und automatisch durch neue ersetzt werden. Die Zugriffsberechtigung wird bis auf Tag und Uhrzeit genau gesteuert.