Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.10.1997 - 

Systems '97 McAfee

Sicherheit für Internet-Surfer

McAfee hat sich dem Kampf gegen bösartige Viren und Applets verschrieben. Mit "Webscan-X" stellt das Unternehmen auf der Systems eine Software vor, die den Anwender vor unliebsamen Überraschungen bewahren soll, wenn er Java- oder Active-X-Applets aus dem Internet auf seinen Rechner herunterlädt. Die Applets werden in einem geschützten Puffer untersucht und bei auffälligem Code zur Vernichtung durch den Anwender freigegeben. Weiter untersucht die Software Applets in E-Mails und meldet angehängte Viren. Durch die Unterstützung der Push-Technik kann die Referenzbibliothek destruktiver Applets auf dem neuesten Stand gehalten werden. Außerdem präsentiert McAfee das Netzwerk-Management-Paket "ZAC Suite" sowie die Security-Lösungen "Virusscan" und "Netshield".

Informationen: McAfee, Industriestraße 1, 82110 Germering, Telefon: 089/ 89 43 56-0, Telefax: 089/ 89 43 56-99, http://www.mcafee.com, Halle 18, Stand A01.