Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Next Generation Virtualized Security Gateway von Clavister und Artesyn

Sicherheit für Mobilfunk- und Cloud-Anbieter

Dr. Thomas Hafen ist freier Journalist in München. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Redakteur in verschiedenen IT-Fachmedien, darunter NetworkWorld Germany und ChannelPartner. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Data Center, Telekommunikation und Cloud Computing.
Auf dem Mobile World Congress (MWC) 2016 stellen Clavister und Artesyn ein Next Generation Virtual Security Gateway für Betreiber von Mobilfunknetzen und Cloud-Anbieter vor.
Die Artesyn MaxCore-Plattform bildet die Basis des Virtual Security Gateways.
Die Artesyn MaxCore-Plattform bildet die Basis des Virtual Security Gateways.
Foto: Artesyn

Der Netzwerkanbieter Clavister hat zusammen mit Artesyn, einem Spezialisten für Embedded Computing, eine Sicherheitslösung für Mobilfunkbetreiber und Cloud-Anbieter entwickelt, die LTE-, Packet Core- und mobile Datennetze zuverlässig absichern soll. Das "Virtual Security Gateway" kombiniert die Technologie der Artesyn MaxCore-Plattform mit der Security Software von Clavister.

"Wenn Betreiber ihre 4G/LTE-Netze ausrollen, müssen sie die mobilen Services gegenüber jeglichen IT-Angriffen absichern. In Zusammenarbeit mit Artesyn konnten wir eine verbesserte, hochskalierbare Carrier Grade Security-Plattform entwickeln, die Netzwerkbetreiber beim Schutz Ihrer Infrastrukturen unterstützt und gleichzeitig die Betriebskosten senkt", sagt Jim Carlsson, CEO bei Clavister.

Die Clavister Solution Suite für mobile Netzwerke bietet unter anderem folgende Funktionen:

• IPsec-Verschlüsselung und Firewall zum Schutz von LTE-Netzen

• Schutz vor DoS-Angriffen in GPRS Roaming Exchange (GRX)-Netzwerken.

• Schutz vor Hijacking eines mit dem Mobilnetz verbundenen Gerätes bzw. einer IP-Adresse.

• Sicheres Data Offloading in WLAN-Netzwerke.

Clavister und Artesyn stellen die Lösung auf dem Mobile World Congress (MWC) vor, der vom 22. bis 25. Februar 2016 in Barcelona stattfindet. In den Artesyn-Meeting Rooms (Halle 2, Stand 2B9MR) können sich Besucher über die 4G/LTE-Security Features des Gateways informieren. (rw)