Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.03.2002 - 

500 Programme betroffen

Sicherheitsleck in Unix-Tool Zlib

MÜNCHEN (CW) - Eine Sicherheitslücke in der Open-Source-Library "Zlib" für Datenkompression hat größere Auswirkungen als zunächst angenommen. Die Zlib-Entwickler Mark Adler und Jean-Loup Gailly haben eine Liste mit mehr als 500 Anwendungen veröffentlicht, die den Code nutzen (www.gzip.org/zlib/appshtml). Auch Software von Microsoft, darunter "Office", "Internet Explorer" und "Windows Messenger", ist betroffen. Eine fehlerbereinigte Zlib-Version steht unter www.gzip.org/zlib/ zur Verfügung. (wh)