Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Sicherheitsloch bei Verwaltung von Domains

03.12.1999

MÜNCHEN (CW) - Nach einem Bericht des Online-Magazins "Xdial.de" liegt die komplette Datenbank für die Verwaltung des europäischen Internet offen im Internet. Die Folge: massive Sicherheits- und Datenschutzdefizite. Mit einer einfachen E-Mail an das zuständige Ripe Network Coordination Center, so Xdial, könne man die persönlichen Daten von Zehntausenden Domain-Besitzern ändern. Jüngst wurde etwa der Viag-Konzern Opfer einer solchen Manipulation. Die Angaben des Konzerns wurden um obszöne Sprüche erweitert. Das für den deutschen Teil der Ripe-Daten zuständige Denic räumte Sicherheitsdefizite ein. Man arbeite derzeit zusammen mit den deutschen Datenschutzbehörden an Lösungen für das Problem.