Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.02.2003 - 

Secure Computing

Sidewinder für Citrix Metaframe

MÜNCHEN (pi) - Secure Computing hat die Firewall "Sidewinder" auf die Remote-Access-Software "Citrix Metaframe" abgestimmt. Die Anpassung bewirkt, dass die Firewall keine zusätzlichen Ports öffnen muss, um den Datenverkehr der Citrix Independent Computing Architecture (ICA) vom Citrix Secure Gateway Server zur internen Citrix Serverfarm zu übermitteln. Laut Hersteller prüft Sidewinder die ICA-Datenpakete über einen speziellen Proxy im Applikations-Layer, was eine Offenlegung der Netzwerke verhindern soll. Hacker können dadurch die Adresse des Metaframe-Servers nicht ausspähen und somit keine Denial-of-Service-Attacken ausführen. Die Hybridarchitektur von Sidewinder nutzt Sicherheitsmechanismen wie Stateful Inspection, Circuit Level Proxies, Application Filtering, Secured Servers und Realtime-Strikeback-Alarm. (pg)