Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.10.1997 - 

Interactive Workplace gekauft

Siebel bringt Vertriebspaket mit Agententechnik

Siebel Interactive soll Vertriebsmitarbeitern die Suche und Aktualisierung von Kundendaten erleichtern sowie die Vorbereitung auf Verkaufsgespräche verbessern. Dazu setzt das Produkt auf Software-Agenten-Technik, um Kunden- und Mitbewerberdaten aus Siebels Vertriebspaket mit Informationen aus unternehmensinternen Intranets und dem Internet zu verbinden. Die integrierten Informationen können laut Siebel von jedem Benutzer per Standard-Web-Browser abgerufen werden.

Mit Siebel Interactive lassen sich systemeigene Daten und Informationen aus externen Quellen in drei unterschiedlichen Reportarten darstellen: Bei dem "Personal Update Active Briefing" erhalten Vertriebsmitarbeiter benutzerspezifische Berichte über Kunden, eigene Organisation und Mitbewerber. Die Komponente "Account and Prospect Active Briefing" erlaubt Benutzern, sich vor Gesprächen über Kunden und Mitbewerber, deren Finanzsituation, Historie, interne Dokumente sowie aufgelaufene Service-Anfragen zu informieren. Die Funktion "Competitor und Market Active Briefings" schließlich enthält Produktinformationen und Strategien von Mitbewerbern und bietet ferner die Möglichkeit die eigene Marktposition zu analysieren. Daneben plant Siebel Systems nach dem rund 15 Millionen Dollar teuren Kauf von Interactive Workplace, die Produkte beider Unternehmen zu integrieren. Die Mitarbeiter von Interactive Workplace zeichnen als eigene Abteilung "Siebel Interactive" für die Entwicklung der Siebel-Interactive-Module verantwortlich.