Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Siemens AG expandiert in Sachsen

16.12.1994

LEIPZIG (vwd) - Um 30 Prozent auf 1,25 Milliarden Mark ist der Umsatz der saechsischen Zweigniederlassung der Siemens AG im abgelaufenen Geschaeftsjahr 1993/94 gewachsen. Das teilte Wolfram Thost, Sprecher der Zweigniederlassung Leipzig, mit. Der Auftragseingang stieg ebenfalls um 30 Prozent auf 1,4 Milliarden Mark. Fuer das laufende Geschaeftsjahr 1994/95 seien die Siemens- Erwartungen in Sachsen "rundum optimistisch", meinte Thost weiter. Im Leipziger Bereich Private Kommunikationssysteme ist ein Umsatzzuwachs von zehn Prozent bei derzeit 200 Millionen Mark geplant.

Die Investitionen in Sachsen bezifferte der Siemens-Sprecher fuer die vergangenen vier Jahre - ohne das Mikroelektronik-Center in Dresden - auf 550 Millionen Mark.