Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.07.2008

Siemens-AR entscheidet über Klagen gegen Ex-Vorstände - SZ

MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Aufsichtsrat der Siemens AG will einem Zeitungsbericht zufolge in der kommenden Woche entscheiden, im Zuge der Schmiergeld-Affäre alle ehemaligen Zentralvorstände der Jahre 2003 bis 2006 vor Gericht auf Schadenersatz zu verklagen. Das berichtet die "Süddeutsche Zeitung" am Montag vorab aus ihrer Dienstagausgabe.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Aufsichtsrat der Siemens AG will einem Zeitungsbericht zufolge in der kommenden Woche entscheiden, im Zuge der Schmiergeld-Affäre alle ehemaligen Zentralvorstände der Jahre 2003 bis 2006 vor Gericht auf Schadenersatz zu verklagen. Das berichtet die "Süddeutsche Zeitung" am Montag vorab aus ihrer Dienstagausgabe.

"Wir prüfen fortlaufend, ob wir Ansprüche aus Compliance-Sachverhalten haben und ob wie diese durchsetzen können", sagte ein Siemens-Sprecher Dow Jones Newswires am Montag auf Nachfrage ohne dieses näher ausführen zu wollen.

Webseite: http://www.siemens.com DJG/DJN/abe/nas

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.