Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.05.1993

Siemens baut Datennetz in Russland aus

MUENCHEN (vwd) - Die Siemens AG hat von Infotel, Moskau, einem Joint-venture-Unternehmen der Moskauer Telefongesellschaft (MTGS) und des Internationalen Zentrums fuer Informatik und Elektronik (Inter EVM), den Auftrag fuer den weiteren Ausbau des russischen Datennetzes erhalten. Demnach wird Siemens in St. Petersburg, Rostov am Don, Samara, Jekaterinenburg, Novosibirsk und Chabarowsk auf der EWSP-Technik basierende Datenpaketvermittlungs-Systeme installieren. Das Auftragsvolumen belaeuft sich auf neun Millionen Mark.

Bereits im September 1992 wurde in der Region Moskau das Netz mit den ersten 600 Anschluessen in Betrieb genommen. Mit der nun vereinbarten Erweiterung soll sich nach Angaben von Siemens die Zahl der Anschluesse auf insgesamt 2700 erhoehen. Bis Ende 1993 will der deutsche Elektronikriese in allen Regionen Russlands entsprechende Netzknoten installieren.