Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.01.1983 - 

Ergänzung zur Marktübersicht:

Siemens-Branchenprogramme

Zur Marktübersicht "Branchenprogramme für Siemens-Rechner übermittelte uns die, Münchner Zentrale des Unternehmens Listen der verbreitetsten Branchenprogramme, die von Siemens vertrieben werden. Wegen der Fülle des Materials ist nur eine Auflistung der Branchen und Anwendungsgebiete möglich. Ein Teil der Programme ist auch in anderen Bereichen als angegeben einsetzbar. Wir haben uns bemüht, Doppelnennungen zu vermeiden.

Banken und Kreditwirtschaft

Dialogsystem für Bankgeschäfte mit Komponenten für DM- und Währungsgeschäft, Festgeld, Effektengeschäft, Auslandszahlungsgeschäft S.W.I.F.T.-Anschluß, Kundeninformationssystem, kompatible Zahlungsverkehrsautomation, Bundesbankmeldewesen.

Standard-Terminalprogramm für den Schalterbetrieb einschließlich Bedienung eines Geldausgabeterminals. Datenerfassungssystem für Primanotenerfassung. Software zur Bearbeitung elektronischen Zahlungsverkehrs. Software zum Betrieb von Neldausgabeautomaten im Instituts-und Pool-Betrieb.

Versicherungswirtschaft

Steckbrieforganisiertes Zugriffssystem für Informationsspeicherung und Auskunftserteilung bei Landesversicherungsanstalten, Programmsystem für den Sachbearbeiterdialog in der Rentenversicherung, integriertes Datenverarbeitungs-/ Auskunftssystem für die Krankenversicherung, Standardanwendungen für die gewerbliche Unfallversicherung, Adressensuchmethode, integrierte Vermögensverwaltung, Textverarbeitung im Dialog, Bilanzauswertung und Statistiken, Lohn und Gehalt für Versicherungen .

Industrie und Handel

Produktion

Grunddatenverwaltung und Auswertung: Baukosten-, Struktur-, Mengenübersichtsstücklisten, Arbeitspläne mit und ohne Stücklistenpositionen, Verwendungsnachweise für Teile, Materialien und Arbeitsplätze. Vorkalkulation nach Erzeugnissen oder Aufträgen.

Auftragsbearbeitung: Auftragsüberwachung, Materialfluß, Bedarfsübersicht.

Verbrauchsgesteuerte Disposition: Prognoserechnung, Bestellrechnung.

Bedarfsgesteuerte Disposition: Bruttobedarfsermittlung, Nettobedarfsermittlung, Produktions- und Bestellvorschläge.

Bestandsführung: Bestandsrechnung, Inventar, Verfügbarkeitsrechnung.

Terminwirtschaft: Kapazitätsabfragen, Terminierung, Belastungsübersichten.

Vertrieb

Stammdatenverwaltung: Artikel-, Vertreter-, Kundenstammdaten.

Auftragsbearbeitung: Aufträge eines Artikels, eines Vertreters, eines Kunden erfassen, ändern, überprüfen.

Verbrauchsgesteuerte Disposition: Bestellrechnung Prognose, Verfügbarkeitsprüfung.

Bestandsführung: Bestandsrechnung, Verfügbarkeitskontrolle, Bestandsreservierung, Auftragsfreigabe, Lieferscheinrückmeldung.

Belegausgabe: Erstellen von Auftragsbestätigungen, Lieferscheinen, Rechnungsbeschreibung.

Betriebswirtschaft

Integrierte Software für Beschaffung, Lagerwirtschaft, Rechnungsprüfung, Angebotserstellung, Auftragsbearbeitung, Versand, Sachkonten-, Kreditoren-, Debitorenbuchhaltung und buchhalterische Verwaltung der Anlagegüter.

Handels- und Dienstleistungsbetriebe

Dialogorientierte Angebotserstellung und -verwaltung, Auftragserfassung und -verwaltung nebst Preisfindung, Verfügbarkeitskontrolle, auftragsbezogene Bruttonutzenrechnung und Versandvorbereitung. Bestellwesen mit Lieferüberwachung, mengen- und wertmäßiger Bestandsfortschreibung, Artikelreservierung sowie Rechnungsprüfung. Integrierte Finanzbuchhaltung zu den aufgeführten Arbeitsgebieten mit Kredit-und Budgetüberwachung. Transportoptimierung und Fuhrparkeinsatzplanung.

Grafische Industrie

Redaktions- und Anzeigensystem. Textbearbeitung und Satztechnik.

Bauwirtschaft

Straßenentwurf und -aufriß, Hochbaustatik. Erstellung und Auswertung von Zeichnungen aller Art im Bauwesen - Baupläne, Konstruktionspläne, Bewehrungspläne, Fertigteilpläne. Mit Anschlußmöglichkeit an Abrechnungsprogramme.

Energieversorgung

Berechnung - elektrischer Netze Grafische Datenverarbeitung zur Leitungsdokumentation. Berechnung von Rohrnetzen (Dampf, Kondensat, Heißwasser, Gas, Wasser).

Grafische Datenverarbeitung

Konstruktion (zwei- und dreidimensional) von mechanischen Bauteilen einschließlich Rohrisometrien und Blechbearbeitung, Kopplung von NC-Automaten. Berechnung von elektrischen Netzen und Rohrnetzen, Leitungsdokumentation (siehe auch "Energieversorgung"} Straßenentwurf und -aufriß, Erstellung und Auswertung von Zeichnungen aller Art

Kartenerfassung und -fortführung Kartenausgestaltung und Topographie. Erstellung thematischer Karten (siehe auch "Landes- und Kommunalvewaltung").

Finanz- und Rechnungswesen

Buchhaltung

Debitoren-, Kreditoren- und Sachkontenbuchhaltung, Ein- und Mehrfirmenbuchhaltung, Mahnwesen, maschineller Zahlungsverkehr Lastschriftverfahren, Bilanz- und Gewinn- /Verlustrechnung.

Kostenrechnung

Kostenarten- und Kostenstellenrechnung, Kostenträgerstückrechnung, Deckungsbeitragsrechnung, wertmäßige Bestandsführung, Betriebsergebnisrechnung, Voll- und Grenzkostenrechnung Controlling (Plankosten, SOLL-IST-Vergleich).

Lohn/Gehalt

Personalabrechnung und -vewaltung (siehe "Branchenübergreifende Anwendungen").

Landes- und Kommunalverwaltung

Erfassung, Änderung, Verknüpfung, Suche, Wiedergewinnung und Ausgabe beliebig strukturierter bibliographischer und dokumentarischer Datenbestände (Bibliotheksverbundsystem).

Automation der Buchausleihe in Universitäts-, Staats-, Landes- und Stadtbibliotheken. Für Magazin- und Freihandbibliotheken, aktive und passive Fernleihe. Schnittstellen für Bibliotheksverbundsystem und das geplante "Automatisierte Literaturnachweis- und Fernbestellungssystem der BRD".

Kartenerfassung und -fortführung, Kartenausgestaltung und Topographie. Erstellung thematischer Karten. Planung und Berechnungen im Bereich der Flurbereinigung. Integration mit Projekt "Automatisierte Liegenschaftskarte".

Krankenhausverwaltung Patientenverwaltung und -abrechnung Lagewirtschaft Personalwesen, Anlagen- und Geschäftsbuchhaltung, Kosten- und Leistungsrechnung, Statistik.

Automation des kommunalen Haushalts-, Kassen-, und Rechnungswesens von der Haushaltsplanaufstellung bis zur Jahresrechung.

Speicherung und Verarbeitung von Einwohnerdaten - mit Einwohnerdatenbank für Gemeinde- Straßen- und Häuserdatei. Datenbestandsauswertung, unter anderem für Lohnsteuerkarten, Wählerbenachrichtigungen, Röntgenbescheide, Einwohnerverzeichnisse und Statistiken.

Branchenübergreifende Anwendungen

Datenbankabfrage, Datenanalyse und Auswertung. lnformationswiedergewinnung.

Textanalyse, Inhaltserschließung für Texte, Dokumente, Informationen.

Textstrukturierung und Archivierung. Realisierung betriebswirtschaftlicher Planungs- und Kontrollsysteme, unter anderem für Absatz-, Umsatz- Investitions-, Finanz- und Bilanzplänung. Personalabrechnung und -verwaltung: Brutto-/Nettoabrechnung mit Rückrechnung in beliebiger Tiefe, DEVO-/DÜVO-Monats- und Jaresmeldung, Hochrechnung von Netto auf Brutto, Kurzarbeitergeld, Pfändung nach ZPO, MB-Cleaning mit Banken, Vorschuß/Abschlagszahlung, persönlicher Fehlzeitenkalender, alle Versteuerungsarten, Auswertungen für gesetzlich vorgeschriebene Nachweispflichten/betriebliche Nachweiserfordernisse/vertragliche Nachweisvereinbarung mit Dritten/innerbetriebliche Belange/systembegleitende Dokumentation.

Termin-, Betriebsmittel- und Kostengrobplanung auf der Basis der Netzplantechnik.