Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


24.01.2008

Siemens-CFO: Haben keine Pläne für Delisting in den USA

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Siemens AG hat nach den Worten ihres Finanzvorstands Joe Kaeser nach wie vor keine Pläne, die Börsennotierung an der New York Stock Exchange (NYSE) zu beenden. Damit bekräftigte Kaeser auf der Hauptversammlung am Donnerstag in München frühere Aussagen des Managements zu diesem Thema.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Siemens AG hat nach den Worten ihres Finanzvorstands Joe Kaeser nach wie vor keine Pläne, die Börsennotierung an der New York Stock Exchange (NYSE) zu beenden. Damit bekräftigte Kaeser auf der Hauptversammlung am Donnerstag in München frühere Aussagen des Managements zu diesem Thema.

Aktionäre hatten zuvor in einer Fragerunde das Listing in den USA angesichts der Ermittlungen der US-Börsenaufsicht SEC und möglichen Milliardenstrafen kritisch hinterfragt. "Führungskultur und Compliance ist keine Frage des Listings", so Kaeser.

Webseite: http://www.siemens.com - Von Alexander Becker, Dow Jones Newswires, +49 (0)89 5521 40 30 industry.de@dowjones.com DJG/abe/brb

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.