Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.08.2010

Siemens erhält Auftrag über 290 Mio USD aus Brasilien

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Siemens AG hat einen Auftrag vom brasilianischen Stahlproduzenten Gerdau Açominas über 290 Mio USD erhalten. Gerdau habe eine Grobblech- und eine Steckelwalzlinie geordert, teilte der Münchener DAX-Konzern am Mittwoch mit. Die beiden Walzlinien sollen am Standort Ouro Branco im brasilianischen Bundesstaat Minais Gerais errichtet werden. Außerdem werde die von Siemens VAI gelieferte Brammenstranggießanlage um einen zweiten Strang erweitern. Ab Ende 2012 sollen jährlich 1,1 Mio Tonnen Grobblech und mehr als 800.000 Tonnen warmgewalzte Bunde produziert werden.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Siemens AG hat einen Auftrag vom brasilianischen Stahlproduzenten Gerdau Açominas über 290 Mio USD erhalten. Gerdau habe eine Grobblech- und eine Steckelwalzlinie geordert, teilte der Münchener DAX-Konzern am Mittwoch mit. Die beiden Walzlinien sollen am Standort Ouro Branco im brasilianischen Bundesstaat Minais Gerais errichtet werden. Außerdem werde die von Siemens VAI gelieferte Brammenstranggießanlage um einen zweiten Strang erweitern. Ab Ende 2012 sollen jährlich 1,1 Mio Tonnen Grobblech und mehr als 800.000 Tonnen warmgewalzte Bunde produziert werden.

Webseite: www.siemens.de DJG/kla/has

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.