Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.04.2008

Siemens erhält Milliarden-Auftrag aus Belgien - Handelsblatt

BRÜSSEL (Dow Jones)--Die Siemens AG hat offenbar einen Auftrag im Wert von 1,4 Mrd EUR aus Belgien erhalten. Die belgische Eisenbahn SNCB habe sich für Züge des Münchener DAX-Konzerns entschieden, schreibt das "Handelsblatt" (Montagausgabe). Zwischen 2011 und 2016 soll das Technologieunternehmen 305 Züge - auch für den Regionalverkehr - liefern.

BRÜSSEL (Dow Jones)--Die Siemens AG hat offenbar einen Auftrag im Wert von 1,4 Mrd EUR aus Belgien erhalten. Die belgische Eisenbahn SNCB habe sich für Züge des Münchener DAX-Konzerns entschieden, schreibt das "Handelsblatt" (Montagausgabe). Zwischen 2011 und 2016 soll das Technologieunternehmen 305 Züge - auch für den Regionalverkehr - liefern.

Es sei die größte jemals getätigte Investition der SNCB für Züge, hieß es. Die Vertragsunterzeichnung sei in zehn Werktagen geplant. Siemens wollte laut der Zeitung zu dem Auftrag zunächst keine Stellung nehmen.

Laut Nachrichtenagentur Belga habe sich Siemens gegen die Konkurrenten Alstom (Frankreich), Bombardier (Kanada) und CAF (Spanien) durchgesetzt, so das Blatt weiter. Nach unbestätigten Berichten könnte Bombardier einen Unterauftrag in Belgien bekommen. Bombardier hat in Brügge ein Werk mit 800 Beschäftigten.

Webseiten: http://www.handelsblatt.de http://w1.siemens.com/entry/de/de DJG/bam/brb

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.