Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.04.2008

Siemens erhält weiteren Windkraft-Großauftrag aus USA

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Siemens AG hat innerhalb von einer Woche den zweiten Großauftrag für Windkraftanlagen in den USA vermeldet. Nach den 130 Windkraftanlagen im US-Bundesstaat Washington kommen nun noch 141 Anlagen für einen Windpark im Bundesstaat Oregon hinzu, teilte der Münchner DAX-Konzern am Donnerstag mit. Zusammen addiere sich Auftragsvolumen der beiden Aufträge auf über 1,1 Mrd USD.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Siemens AG hat innerhalb von einer Woche den zweiten Großauftrag für Windkraftanlagen in den USA vermeldet. Nach den 130 Windkraftanlagen im US-Bundesstaat Washington kommen nun noch 141 Anlagen für einen Windpark im Bundesstaat Oregon hinzu, teilte der Münchner DAX-Konzern am Donnerstag mit. Zusammen addiere sich Auftragsvolumen der beiden Aufträge auf über 1,1 Mrd USD.

Die Windenergieanlagen haben eine Leistung von jeweils 2,3 MW. Der jüngste Auftrag ist für die Phasen zwei und drei des Windparks Biglow Canyon in Oregon. Die Gesamtleistung beläuft sich auf 325 MW. Auftraggeber ist der Energieversorger Portland General Electric Company PGE.

Die zweite Phase des Projekts wird voraussichtlich Ende 2009 ihren Betrieb aufnehmen, die dritte Phase soll Ende 2010 ans Netz gehen. Der Auftragsumfang für Siemens umfasst neben der Lieferung, der Installation und der Inbetriebnahme der 141 Windturbinen des Typs SWT-2,3-93 auch einen Garantie-, Service- und Wartungsvertrag für den Zeitraum von fünf Jahren.

Am Montag hatte Siemens mitgeteilt, im Bundesstaat Washington für den Windpark Windy Point liefere Siemens 72 Windturbinen und weitere 58 Anlagen im Windpark Windy Flats. Auftraggeber ist Cascade Wind Acquisition.

Webseite: http://www.siemens.com - Von Alexander Becker, Dow Jones Newswires, +49 (0)89 5521 40 30 industry.de@dowjones.com DJG/abe/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.