Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.06.2010

Siemens erhöht Anteil an Joint Venture mit Shanghai Electric

MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Mischkonzern Siemens hat seinen Anteil an der Shanghai Electric Power Generation Equipment Co Ltd auf 40% von 33,7% erhöht. Die zuständigen Aufsichtsbehörden haben der Aufstockung an dem Gemeinschaftsunternehmen mit der Shanghai Electric Group bereits zugestimmt, wie der Münchener DAX-Konzern am Montag mitteilte. Finanzielle Details wurden nicht genannt. Das Joint Venture liefert Produkte und Lösungen zur Stromerzeugung für Kohle- und Gaskraftwerke sowie konventionelle Komponenten für Kernkraftwerke.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Mischkonzern Siemens hat seinen Anteil an der Shanghai Electric Power Generation Equipment Co Ltd auf 40% von 33,7% erhöht. Die zuständigen Aufsichtsbehörden haben der Aufstockung an dem Gemeinschaftsunternehmen mit der Shanghai Electric Group bereits zugestimmt, wie der Münchener DAX-Konzern am Montag mitteilte. Finanzielle Details wurden nicht genannt. Das Joint Venture liefert Produkte und Lösungen zur Stromerzeugung für Kohle- und Gaskraftwerke sowie konventionelle Komponenten für Kernkraftwerke.

Siemens und Shanghai Electric wollen weiteren Angaben zufolge zudem ein Service-Gemeinschaftsunternehmen für den chinesischen Dampf- und Gasturbinenmarkt gründen. Eine entsprechende Vereinbarung solle im zweiten Halbjahr 2010 abgeschlossen werden. Daneben werde eine Kooperation im Bereich der Erneuerbaren Energien mit Shanghai Electric ins Auge gefasst.

Webseite: www.siemens.com DJG/phg/rio

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.