Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.03.2002 - 

Marktpräsenz erhöhen

Siemens ICN beruft US-Chef

MÜNCHEN (pi) - Als neuer US-Chef des Siemens-Bereichs Information and Communication Networks (ICN) fungiert George Nolen. Der 45-Jährige arbeitete bislang für die ICN-Sparte Enterprise Networks in den USA und tritt nun die Nachfolge des Ende Januar 2002 ausgeschiedenen Mark Floyd an. ICN-Bereichsschef Thomas Ganswindt: "Nolen ist ein intimer Kenner des amerikanischen Telekommunikationsmarktes und bringt langjährige Erfahrungen aus unserer US-Nolen werden zusammen mit dem ICN-Management die Strategien für das USA-Geschäft definieren und vorantreiben. Sie planen, "die ICN-Marktpräsenz am US-Markt deutlich zu erhöhen und die Profitabilität des US-Geschäfts nachhaltig zu verbessern".