Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.10.2008

Siemens in engerer Auswahl für Eisenbahnauftrag in Indien - Presse

03.10.2008
NEU DELHI (Dow Jones)--Die Siemens AG ist einem Zeitungsbericht zufolge bei einem indischen Eisenbahnauftrag neben vier weiteren Unternehmen in die engere Auswahl genommen worden. Neben dem Münchener Technologiekonzern seien unter anderem General Electric und die indische Sparte der Bombardier Inc auf die Shortliste genommen worden, schreibt die indische Zeitung "Mint" am Freitag unter Berufung auf ungenannte Regierungsvertreter.

NEU DELHI (Dow Jones)--Die Siemens AG ist einem Zeitungsbericht zufolge bei einem indischen Eisenbahnauftrag neben vier weiteren Unternehmen in die engere Auswahl genommen worden. Neben dem Münchener Technologiekonzern seien unter anderem General Electric und die indische Sparte der Bombardier Inc auf die Shortliste genommen worden, schreibt die indische Zeitung "Mint" am Freitag unter Berufung auf ungenannte Regierungsvertreter.

Während Siemens, Bombardier und Alstom laut Zeitung um ein Gebot für die Lieferung und Instandhaltung für 600 Elektrozüge konkurrieren, würden General Electric und Electro Motive Diesel Inc bei der Ausschreibung über 1.000 Dieselzüge für ein indisches Staatsunternehmen mitbieten. Insgesamt hätten die beiden Aufträge ein Volumen von rund 8 Mrd USD.

Das im DAX geführte Unternehmen war am Freitagmorgen zunächst nicht für einen Kommentar zu erreichen.

Webseite: http://www.livemint.com DJG/DJN/kla/ncs

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.