Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.03.1990

Siemens kürzt 400 Stellen bei Textendgeräten

BERLIN (vwd) - Von 1350 auf 950 Stellen wird die Siemens AG im laufenden Geschäftsjahr die Belegschaft ihres Berliner Werkes für Textendgeräte verringern. Wegen des "technologischen Strukturwandels" im Bereich der Scanner, Drucker und Fernschreiber, so die Begründung, müßten 100 Angestellte und 300 gewerblich Tätige gehen. 200 Beschäftigten könne der Wechsel in andere Siemens-Bereiche angeboten werden; von der anderen Hälfte der Betroffenen hofft man, sich mittels Frühpensionierung oder durch Abfindungsangebote trennen zu können.