Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


17.08.1979

Siemens-Laserdrucker macht OEM-Karriere

SULZBACH (pi) - Siemens und Sperry Univac haben ein OEM-Abkommen geschlossen, das die Lieferung von Siemens-2500-Laserdruckern für das Univac-Schnelldruckersystem 0777 vorsieht. Damit ist Sperry Univac nach Fujitsu, ICL und Itel der vierte Mainframer, der auf die Siemens-Drucktechnologie zurückgreift.

Das neue Druckersystem ist für die Univac-Rechner der Serien OS/1000 und VS/9 konzipiert. Es besteht aus dem Laserdrucker sowie der Systemsteuerung einschließlich einer Bildschirmkonsole, eines Magnetplattenspeichers und eines Magnetbandlaufwerks sowie der zugehörigen Steuersoftware zum Ausdrucken von Magnetbändern.