Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.09.2008

Siemens liefert 500 Anlagen mit 1.150 MW für E.ON-Windparks

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Siemens AG und die E.ON AG haben ein umfangreiches Rahmenabkommen für die Lieferung von Windenergieanlagen geschlossen. Wie die beiden Unternehmen am Dienstag mitteilten, wird Siemens insgesamt 500 Windanlagen mit einer Gesamtleistung von 1.150 Megawatt (MW) an E.ON liefern. Die Anlagen sind für Projekte in den USA und Europa bestimmt und sollen in den Jahren 2010 und 2011 errichtet werden.

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Siemens AG und die E.ON AG haben ein umfangreiches Rahmenabkommen für die Lieferung von Windenergieanlagen geschlossen. Wie die beiden Unternehmen am Dienstag mitteilten, wird Siemens insgesamt 500 Windanlagen mit einer Gesamtleistung von 1.150 Megawatt (MW) an E.ON liefern. Die Anlagen sind für Projekte in den USA und Europa bestimmt und sollen in den Jahren 2010 und 2011 errichtet werden.

Die beiden DAX-Konzerne verwiesen zugleich darauf, dass es sich bei der Vereinbarung um eine neuartige Form der Zusammenarbeit handele. Beide Seiten hätten sich darauf verständigt, künftig eng bei der Realisierung leistungsfähiger Windenergieprojekte weltweit zu kooperieren. Eine solche Kooperation werde auch der Weiterentwicklung der regenerativen Kraftwerksindustrie dienen.

DJG/hei/brb

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.