Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.07.1996

Siemens liefert Breitbandnetz für Bayernwerk

MÜNCHEN (pi) - Am 5. Juli 1996 ging das digitale High-speed- Datennetz der Bayernwerk Netkom GmbH in Betrieb. Das von Siemens ausgestattete Network zur Übertragung von Telefon-, Fax-, ISDN- und Videosignalen reicht von München über Regensburg bis Nürnberg und über Ingolstadt zurück nach München. Bis zu 30 240 Telefongespräche in ISDN-Qualität können bei einer Übertragung von 2,5 Gbit/s gleichzeitig geführt werden. Das SDH-Netz nutzt auf einer Länge von 600 Kilometern Glasfaserkabel mit 2,5 Gbit/s. Auf 77 Kilometern Länge werden bereits vorhandene Richtfunkstrecken mit 155 Mbit/s eingesetzt. Gesteuert wird das Netz von einer Zentrale in Karlsfeld aus.