Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.05.2007

Siemens-Manager machen Kasse

Der scheidende Vorstandschef Klaus Kleinfeld (Foto) und vier weitere Führungskräfte von Siemens haben sich im großen Stil von ihren Aktien getrennt. Wie der Münchner Elektronikkonzern bekannt gab, verkaufte Kleinfeld für rund 6,3 Millionen Euro knapp 70 000 Firmenanteile, die aus einem Optionsprogramm aus dem Jahr 2001 stammten. Personalvorstand Jürgen Radomski, dessen Vertrag angeblich nicht mehr verlängert werden soll, stieß Siemens-Aktien im Wert von 2,7 Millionen Euro ab. Anfang vergangener Woche hatten bereits drei andere Siemens-Vorstandsmitglieder Anteilscheine für mehr als sieben Millionen Euro versilbert.