Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.12.2007

Siemens Metals Technologies erhält Auftrag über 700 Mio EUR

MÜNCHEN (Dow Jones)--Siemens Metals Technologies wird die elektrische und mechanische Instandhaltung der Produktionsanlagen eines brasilianischen Hüttenwerkes von ThyssenKrupp übernehmen. Der Münchener Engineering- und Anlagenbaukonzern werde den gesamten Lebenszyklus des Stahlwerks von ThyssenKrupp CSA Companhia Siderùrgica betreuen, teilte Siemens Metals Technologies am Mittwoch mit.

Der Auftrag habe eine Laufzeit von 15 Jahren und ein gesamtes Volumen von rund 700 Mio EUR. Die Inbetriebnahme der Anlagen sei für Anfang 2009 geplant. Jährlich sollen am Küstenstandort Sepetiba im Staat Rio de Janeiro rund 5 Mio t Brammen erzeugt werden.

Im Rahmen des Serviceauftrags werde Siemens in der Nähe der Anlage zwei Werkstätten mit rund 600 Mitarbeitern aufbauen. Die personellen Kapazitäten seien nötig, um die Instandhaltung des Stahlwerks zu gewährleisten, teilte der Konzern mit.

Anton Stallinger, bei Siemens für das Servicegeschäft im metallurgischen Anlagenbau zuständig, sagte, Siemens habe langjährige Erfahrungen in der Instandhaltung und Modernisierung von mechanischen und elektrischen Anlagenteilen sowie der Automatisierung von Prozessabläufen.

Eine mehrjährige Kooperation, die auch die Instandhaltung der Anlagen beinhalte, eröffne ThyssenKrupp Einsparpotenziale und verringere den Kapitaleinsatz, sagte Stallinger.

Der brasilianische Eisenerzproduzent Companhia Vale do Rio Doce werde sich an dem Projekt mit 10% beteiligen, teilte Siemens mit.

Webseiten: http://www.siemens.de/metals http://www.thyssenkrupp-steel.com http://www.cvrd.com.br DJG/ncs/

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.