Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.02.2009

Siemens reaktiviert Nuklear-Geschäft - Handelsblatt

24.02.2009
MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Wiedereinstieg von Siemens ins Nukleargeschäft wird laut einem Zeitungsbericht konkret. Noch im März könnte der Konzern eine Absichtserklärung mit der russischen Rosatom für eine umfangreiche Kooperation schließen, schreibt das "Handelsblatt" (Mittwochsausgabe). Siemens will sich dabei erstmals seit vielen Jahren auch wieder im "heißen Bereich" der Nukleartechnik engagieren.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Wiedereinstieg von Siemens ins Nukleargeschäft wird laut einem Zeitungsbericht konkret. Noch im März könnte der Konzern eine Absichtserklärung mit der russischen Rosatom für eine umfangreiche Kooperation schließen, schreibt das "Handelsblatt" (Mittwochsausgabe). Siemens will sich dabei erstmals seit vielen Jahren auch wieder im "heißen Bereich" der Nukleartechnik engagieren.

"Wir beabsichtigen, unser Engagement in Schritten auch in den nuklearen Kreislauf hinein auszuweiten", zitiert die Zeitung Siemens-Vorstand Wolfgang Dehen am Dienstagabend in einer Vorabmeldung. Die Kernenergie stehe vor einer weltweiten Renaissance. "Heute bietet der Markt ein fantastisches Potenzial." Siemens wolle mit Rosatom eine führende Rolle spielen.

Die Deutschen hatten vor wenigen Wochen den Ausstieg aus einem Nuklear-Joint-Venture mit Areva verkündet. In dem Gemeinschaftsunternehmen mit Areva hatte Siemens nur eine Minderheitsposition und daher wenig Einfluss. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat laut der Zeitung Zustimmung zu dem deutsch-russischen Nuklearbündnis signalisiert.

Webseite: http://www.handelsblatt.com DJG/bam Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.