Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.01.2005

Siemens-Router ermöglicht VoIP

Siemens hat den Router "Gigaset SX541 WLAN dsl" vorgestellt. Er ermöglicht neben der Anbindung von bis zu vier PCs und einem USB-1.1-Gerät den Anschluss von zwei analogen Telefonen. Damit können Anwender laut Hersteller Internet-Telefonie nutzen.

Dazu wird der Router mit den Daten für einen mit dem Session Initiation Protocol (SIP) kompatiblen VoIP-Dienst (Voice over IP) konfiguriert. Ist der Anbieter nicht erreichbar, wird das Gespräch über den Festnetzanschluss geleitet. Voraussetzung dafür ist, dass der Gigaset SX541 nicht nur als DSL-Modem genutzt, sondern auch an das analoge Festnetz angeschlossen wird. Für den Gigaset SX541 empfiehlt Siemens einen Preis von knapp 200 Euro. Das Gerät ist vorerst über den Internet-Provider Freenet zu beziehen und mit den Daten für "Freenet iPhone" (http://www.freenet.de/freenetiphone/index.html?pid=1101) vorkonfiguriert. Anpassungen für weitere Anbieter sind laut Siemens geplant. (lex)