Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.04.1988

Siemens schließt seine Händler auf OS2 ein

MÜNCHEN (pi) - Mit einer bundesweiten "Road Show" will Siemens auf regionalen Veranstaltungen die Weichen für den Übergang zu OS/2 stellen. Autorisierte Fachhändler und Systemhäuser sollen dabei in Seminaren und Schulungen auf die neue Softwaregeneration unter OS/2 und Windows 386 eingeschossen werden. Im Rahmen dieses Konzeptes bietet Siemens seinen Händlern zur Entwicklung von OS/2-Anwendungen den Rechner PCD-3T mit dem Betriebssystem MS-OS/2 Version 1.0 an.

Der Münchener High-Tech-Riese will mit dieser Aktion sicherstellen, daß seine Endkunden möglichst schnell auf entsprechende Applikationen zugreifen können. Die erste Version des neuen Betriebssystems wird in erster Linie an Software-Entwickler, Spezialanwender und Großkunden verteilt. Im letzten Quartal dieses Jahres soll eine allgemein zugängliche Version auf den Markt kommen. Die Händlerseminare für Windows-Applikationen beginnen im Juni. Schulungen zur Entwicklung von OS/2-Programmen folgen laut Siemens im Herbst.