Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.10.1996 - 

Ticker

SIEMENS-TOCHTER ERWÄGT DRAM-VERKAUF IN JAPAN

Fuji Electronic Components Co., eine japanische Tochter der Siemens AG, erwägt den Verkauf von DRAM-Chips (Dynamic Random Access Memory) in Japan. Das Unternehmen vertreibt derzeit bereits anwendungsspezifische Halbleiter für den Einsatz in PKWs, in der Unterhaltungselektronik sowie im Telecom-Bereich. Ab wann und welche DRAM-Bausteine in Japan angeboten werden sollen, ist allerdings dem Wirtschafts-Informationsdienst "vwd" zufolge nicht bekannt. Klar sei, daß es sich um in Europa hergestellte Chips handeln wird, hieß es. Basis der Überlegungen sei die Erwartung steigender Nachfrage in Japan.