Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.11.1989

Siemens und PKI bauen D-Netz in Belgien auf

MÜNCHEN (pi) - Die belgische Fernmeldebehörde RTT (Regie des Telegraphes et Telephones) hat die Lieferanten für die erste Ausbaustufe des D-Netzes in Belgien benannt. Die Wahl fiel auf die Philips Kommunikations Industrie AG (PKI) und die Siemens AG.

Der Auftrag umfaßt die Errichtung der gesamten Infrastruktur. Dabei wird das DMCS-900-Konsortium unter der Führung der PKI alle Basisstationen liefern, während die Vermittlungstechnik von der Siemens AG installiert wird.

Das Projekt war international ausgeschrieben und soll 1991 in Betrieb gehen. Die Entscheidung für die Lizenzvergabe des deutschen Mobilfunk-D-Netzes wird der Bundesminister für Post und Telekommunikation, Christian Schwarz-Schilling, im Dezember treffen.