Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


07.10.1994

Siemens USA vorerst noch mit Verlusten

MILWAUKEE (vwd) - Das operative US-Geschaeft der Siemens AG wird im Fiskaljahr 1993/94 (Ende: 30. September) gegenueber dem Vorjahr noch tiefer in die roten Zahlen rutschen. Erst 1997 sollen, so Albert Hoser, Chef der Siemens Corp., schwarze Zahlen geschrieben werden. Bei einem Vorjahresumsatz von 9,04 Milliarden Mark belief sich der Fehlbetrag 1992/93 auf 265,5 Millionen Mark. Die amerikanischen Dependancen des Muenchner Elektronikkonzerns trugen im vergangenen Jahr rund zwoelf Prozent zum Gesamtumsatz des Unternehmens bei.