Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.01.2009

Siemens will bei Bestückautomaten-Sparte Stellen streichen

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Siemens AG will bei ihrer Bestückautomaten-Sparte Electronics Assembly Systems Stellen streichen. Die weltweiten Entwicklungs- und Fertigungsaktivitäten sollen mittels sozialverträglicher Maßnahmen am Standort München konzentriert werden, sagte ein Sprecher von Siemens am Donnerstag. Laut Planungen würden dadurch in Deutschland rund 180 Arbeitsplätze am Standort Bruchsal und etwa 100 weitere Stellen vorwiegend in München entfallen.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Siemens AG will bei ihrer Bestückautomaten-Sparte Electronics Assembly Systems Stellen streichen. Die weltweiten Entwicklungs- und Fertigungsaktivitäten sollen mittels sozialverträglicher Maßnahmen am Standort München konzentriert werden, sagte ein Sprecher von Siemens am Donnerstag. Laut Planungen würden dadurch in Deutschland rund 180 Arbeitsplätze am Standort Bruchsal und etwa 100 weitere Stellen vorwiegend in München entfallen.

Gespräche mit den Arbeitnehmervertretern sollen in den kommenden Wochen geführt werden. Die Sparte hat weltweit etwa 1.800 Mitarbeiter und war zu Beginn des Jahres 2009 aus dem Konzern ausgegliedert worden. Schwerpunkt ist die Entwicklung und Produktion von Bestückautomaten für die Elektronikproduktion.

Der Markt für Elektronikfertigung hatte laut Siemens zuletzt einen starken Rückgang verzeichnet, in dessen Folge auch der Markt für Bestückautomaten um rund 50% eingebrochen sei.

Webseite: http://www.siemens.com DJG/phg/kla Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.